Kategorien
Allgemein Vegane Rezepte

Gemüse-Gewürzpaste

|| Veganes Rezept

|| Zeit: 15 min Vorbereitung / 50 min Zubereitung

|| 1 Portion


Zutaten:

  • 200 g Staudensellerie
  • 150 g Zucchini
  • 250 g Möhren
  • 100 g Zwiebel
  • 100 g Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Champignons
  • 5 Stängel Petersilie frisch
  • 1 El natives Olivenöl
  • 120 g grobes Salz
  • 30 g trockener Weißwein (bitte darauf achten, nicht alle Weine sind vegan)
  • 1 Loorbeerblatt

Zubereitung: 

Gemüse schälen und in kleine Stücke schneidern, zusammen mit der Kräutern in den Mixer geben und alles zerkleinern.

Alles in einen Topf geben. Nun etwas Öl in den Topf erwärmen. Zerkleinertes Gemüse dazugeben. Salz und Wein ebenfalls hinzufügen. Es ist wichtig die Salzmenge einzuhalten, ansonsten wenn man die Menge reduzieren möchte muss die Gewürzpaste im Gefrierfach aufbewahrt werden. Das Salz fungiert als Konservierungsmittel und dadurch schmeckt die Brühe nicht zu salzig.

Das ganze muss dann etwa 40 Minuten eingekocht werden. Die Mischung dickt dabei ein und wird ziemlich trocken.

Am Schluss nochmal gut pürieren im Mixer.

Anschließend in ein heiß abgespültes Schraubglas umfüllen.

Die Gewürzpaste hält im Kühlschrank über mehrere Monate.

1 TL entspricht etwa einem gekauften Würfel.


Weitere Rezepte findest du in unserer Facebook-Gruppe:



Diesen Beitrag teilen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.